Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Sportschau Club

Fußball-Late-Night mit Esther Sedlaczek und Micky Beisenherz

Während der Fußball-Europameisterschaft im Sommer 2021 bietet die ARD mit dem „Sportschau Club“ einen besonderen Abschluss ihrer Sendeabende. Esther Sedlaczek und Micky Beisenherz begrüßen in jeder Ausgabe prominente Gäste aus Sport und Unterhaltung, um mit ihnen über das Geschehen auf und neben dem Platz zu sprechen. Dieser Blick ist humorvoll, immer wieder überraschend, manchmal auch abseitig und darf auch mal kritisch sein. Zu Gast sind u.a. der Schauspieler Kida Khodr Ramadan und der Weltmeister Shkodran Mustafi, die Fußballerin Rachel Rinast und der Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni, die ehemalige Nationalspielerin Tabea Kemme und die Sänger Johannes Oerding und Wincent Weiss, Ex-Skirennläufer Felix Neureuther und Moderator Kai Pflaume, Thomas Hitzlsperger, Sportvorstand des VfB Stuttgart, und der Humorist Olli Dittrich sowie die Sängerin Ina Müller und der Schiedsrichter Deniz Aytekin.

Neben den Gesprächen mit den Studiogästen bietet die Sendung zudem verschiedene filmische Elemente. Hierzu gehören zum Beispiel Stücke der beiden Fußball-Satiriker Freddy&Jakob sowie Filme, in denen die Sendung aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Fußball- und EM-Stimmung in Deutschland (und zum Teil auch Ausland) abbildet. So werden in der Sendung u.a. Bernard Dietz, Europameister von 1980, „Air Bäron“, einer der bekanntesten Anhänger der Nationalmannschaft, der Vorsitzende des israelischen Fanclubs der deutschen Nationalmannschaft und der Onkel von Nationalspieler Joshua Kimmich besucht.

Für die Terminabwicklung, Durchführung und Befundung der Schnelltests aller Mitarbeiter und Gäste wurde hier die SODA-Testabwicklungssoftware der Schneider & Friends Agency genutzt.